QM3 1903x385px

Qualitätsmanagement

Der Mensch im Fokus – unser Verständnis von Qualität

Qualitätssicherung bedeutet mehr als die Standardisierung von Arbeitsabläufen. Wir sind der Überzeugung: Ein Qualitätsmanagementsystem muss den Menschen als soziales Wesen mit seinen Bedürfnissen in den Fokus stellen. Dabei nutzen wir unterschiedliche Instrumente, die die Wirkung unserer Arbeit messbar und somit zugleich nachvollziehbar machen.

Als Träger der sozialen Arbeit sehen wir den Menschen in seiner komplexen Verfassung sowie seine Verstrickung in einem noch komplexeren gesellschaftlichen Miteinander als zentralen Gegenstand all unseren Handelns. Diese Komplexität macht es notwendig, eine hohe Qualität unserer Arbeit zu erreichen, damit persönliche Bedürfnisse angemessen umgesetzt werden – eine Qualität, die wir vor allem in der fachlichen Expertise unserer sich stets weiterbildenden und reflektierenden Mitarbeiter:innen sehen. Effiziente und erfolgreiche Arbeit bedeutet für uns nicht, möglichst wenig Mittel einzusetzen, sondern mit einer möglichst hohen fachlichen Qualität nachhaltige Erfolge zu erzielen im Sinne der Menschen, für die und mit denen wir arbeiten. Unser Qualitätsmanagementsystem muss darum den Fokus auf die fachliche Qualität unserer Arbeit richten.

Qualität ist das Gerüst, soziale Arbeit der Inhalt

Gleichzeitig behalten wir stets eine kritische Sicht auf die voranschreitende Ökonomisierung der sozialen Arbeit bei. Gegenstand unserer Arbeit ist der Mensch als soziales Wesen. Allein deshalb halten wir einen Vorrang wirtschaftlicher Faktoren weder für angemessen noch für notwendig im Rahmen der Qualitätssicherung unserer Arbeit. Stattdessen verstehen wir unser Qualitätsmanagementsystem als ein Gerüst, durch das unsere fachliche Arbeit systematisch organisiert und zugleich betrachtet werden kann. Die somit gewonnene Transparenz, Offenheit und Nachvollziehbarkeit unseres Handelns auf allen Ebenen schaffen somit auch den Raum für Kritik, die für die Durchführung unseres gesellschaftlichen Auftrags notwendig ist.

Die ständige Reflexion unserer Arbeit ist hierbei auf allen Ebenen ein Kernelement unseres Selbstverständnisses. Den Menschen ins Zentrum des Handelns zu stellen erfordert einen kritischen Blick auf die Beziehungsarbeit und die eigene Wahrnehmung.

Ansprechpartnerin

K. Flisikowski
K. Flisikowski
Qualitätsmanagementbeauftragte
0234 459669-56
0234 459669-99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Medienwissenschaft / Gender Studies M. A.
Qualitätsmanagementbeauftragte PQ-Sys®
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch

Ansprechpartnerin

K. Flisikowski
K. Flisikowski
Qualitätsmanagementbeauftragte
0234 459669-56
0234 459669-99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Medienwissenschaft / Gender Studies M. A.
Qualitätsmanagementbeauftragte PQ-Sys®
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch

Fragen? Feedback?

Kontaktiere uns!

Fragen? Feedback?

Kontaktiere uns!

PLANB Ruhr e. V.

Geschäftsstelle

Alleestr. 46
44793 Bochum

T 0234 459669-0
F 0234 459669-99
M info@planb-ruhr.de

ÜBER UNS

PLANB Ruhr e. V., gegründet 2011, ist ein anerkannter Träger der sozialen Arbeit, organisiert unter dem Dach des Paritätischen NRW. Unsere interkulturelle Arbeit schafft Zukunftsperspektiven für Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien – unabhängig von ethnischer, sozialer und kultureller Herkunft, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Unsere rund 300 Mitarbeiter:innen in der Trägergemeinschaft mit Vielfalt im Ruhrgebiet gGmbH (ViR) sprechen mehr als 30 Sprachen und Dialekte. Wir sind besonders im gesamten Ruhrgebiet wie auch in ganz NRW vertreten. Unsere Kompetenzbereiche sowie die Qualität unserer Arbeit sind auf stetige Weiterentwicklung ausgelegt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.